KWP, Klosterstraße 64, 10179 Berlin || Tel: 030 - 23 45 66 30 || Fax: 030 - 23 45 66 336 || E-Mail kontakt(at)kwp-kanzlei.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Neue Blitzer-Ampeln ermöglichen gleichzeitige Überwachung von Rotlichtverstoß und Geschwindigkeitsüberschreitung


Viele berliner Blitzer-Ampeln nun mit einem neuen Messgerät und Kamera für bessere Beweisfotos ausgestattet

Die Blitzer-Ampeln zur Ahndung von Rotlichtverstößen in Berlin sind über die Stadtgrenze hinaus bekannt, denn in Berlin sind diverse "Blitzer-Ampeln" in Betrieb. An diesen Blitzerampeln sind automatische Kameras neueren und älteren Typs installiert, die bei Rotlichtverstößen das jeweilige Kraftfahrzeug fotografieren. Jahr für Jahr werden in Berlin ca. 120.000 Rotlichtverstöße registriert.

Auf einigen Berliner Kreuzungen blitzt es nun sogar „besser“. Trotz klammer Haushaltskasse hat die Stadt Berlin aufgerüstet und einige Ihrer Blitzer-Ampeln rundum erneuert. Das neue Modell der Firma Vitronic überwacht mit zwei Kameras jeweils bis zu drei Fahrspuren in jede Richtung. Das neue Gerät registriert dabei nicht nur Rotlicht-Verstöße, sondern auch Geschwindigkeitsüberschreitung.

Zwar ist bei diesen nachgerüsteten Blitzer-Ampeln die Qualität der Beweisfotos erheblich gestiegen, aber trotz dessen reicht die Qualität der Beweisfotos in vielen Fällen zur Verwertung als Beweismittel nicht aus. Im Gegensatz zu Brandenburg schickt der Polizeipräsident in Berlin jedoch keine Kopie des Beweisfotos als Anlage zum Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid mit. Dadurch kann der Betroffene nicht einmal kontrollieren, ob ein aussagekräftiges Foto vorliegt. Somit ist jeder Betroffene zunächst gut beraten über einen Rechtsanwalt seines Vertrauens Akteneinsicht zu beantragen und gegebenfalls Einspruch einzulegen, um das Beweisfoto in Augenschein nehmen zu können.

Und so wird es an folgenden Berliner Ampeln tagtäglich weiter blitzen.

- Siemensdamm in Charlottenburg

- Bismarckstraße / Leibnizstraße in Charlottenburg

- Seestraße./ Afrikanische Straße in Wedding

- Seestraße./ Sylter Straße in Wedding

- Levetzowstraße./ Stromstraße, Tiergarten

- Schildhornstraße in Steglitz

- Schlossstrasse in Steglitz

- Britzer Damm/ Buckower Damm in Neukölln

- Yorckstraße/ Katzbachstraße in Kreuzberg

- Mehringdamm/ Bergmannstraße in Kreuzberg

- Reichpietschufer/ Schöneberger Straße in Kreuzberg

- Tempelhofer Damm Richtung Mehringdamm in Tempelhof

- Attilastraße/ Arnulfstraße in Tempelhof

- Oberlandstraße ./. BAB 100 in Tempelhof

- Seidelstraße/ Eichborndamm in Reinickendorf

- Spandauer Straße/ Leipziger Straße in Mitte

- Bornholmer Straße/ Schönhauser Allee in Prenzlauer Berg

- Greifswalder Straße / Ostseestraße in Prenzlauer Berg

- Bundesallee/ Güntzelstraße in Wilmersdorf·

Bitte beachten Sie folgende weitere Artikel zu diesem Thema:

Bußgeldbescheid und Fahrverbot wegen Blitzer an roter Ampel in Neubrandenburg Mecklenburg-Vorpommern

http://www.123recht.net/article.asp?a=126651

Blitzer und rote Ampel in Berlin - Bußgeldbescheid des Polizeipräsidenten in Berlin

http://www.123recht.net/article.asp?a=109434

Weitere Informationen unter

www.kwp-kanzlei.de



Zum Artikel
Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Tel: 030 - 23 45 66 30



oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

RA Sascha Kugler