KWP, Klosterstraße 64, 10179 Berlin || Tel: 030 - 23 45 66 30 || Fax: 030 - 23 45 66 336 || E-Mail kontakt(at)kwp-kanzlei.de
Abmahnungen

Das Geschäft mit den massenhaften Abmahnungen einzelner Kanzleien reißt nicht ab. Immer mehr Kanzleien werden gegründet allein mit dem Ziel Internetuser mit dem Vorwurf Musik, Filme oder auch eine Software eines Auftraggebers illegal herunter geladen und anderen Internetnutzern zur Verfügung gestellt zu haben. Auffällig ist dabei vor allem, dass es dem Betroffenen in den meisten Fällen so vorkommt, als würden allein die geltend gemachten Rechtsanwaltsgebühren im Vordergrund stehen.

Wie in allen Fällen von Abmahnungen ist dem Betroffenen nicht zu raten, die Unterlassungserklärung einfach aus Sorge vor noch höheren Kosten in der übersandten Form vorbehaltlos zu unterschreiben. Dies kommt einem Schuldeingeständnis gleich, mit der Folge, dass ein Anspruch auf Zahlung von Schadensersatz und Erstattung der Rechtsanwaltskosten erst recht entsteht.

Treten Sie mit uns in Verbindung um sich anwaltlich beraten zu lassen.



Abmahnungen
Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Tel: 030 - 23 45 66 30



oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Rechtsanwalt Sascha Kugler